Messerstecher von Grafing handelte nicht politisch motiviert

Bei einem Messeangriff am Dienstagmorgen am Grafinger Bahnhof starb ein 56-Jähriger, drei weitere Personen wurden verletzt. Die Polizei bestätigte zwar, dass der Täter „Allahu-Akbar“ (Allah ist groß) gerufen hat, dennoch ergaben die Ermittlungen keinen Hinweis auf einen islamistischen Hintergrund.   Der 27-jährige Amokläufer von Grafing ist laut Polizei nicht politisch radikalisiert gewesen. Weder aus dem … Messerstecher von Grafing handelte nicht politisch motiviert weiterlesen