Polizeiauto und zwei Polizeimotorräder

Motorradfahrer verliert Verfolgungsjagd – lässiger Polizist schleckt Eis

Da war wohl jemand nicht schnell genug?  Mit einer Kamera hält der Motorradfahrer sogar seine eigene Verfolgungsjagd mit der Polizei fest. Interessant, wie die Polizisten an das Gespräch herangehen und wie lässig einer der beiden sein Eis schleckt.

 

Mit den Worten „Polizei gutes Auto, des is nix Wert“ und einer Handgeste auf sein Motorrad, muss der Motorradfahrer sich den Beamten geschlagen geben. Er musste den coolen Angeber spielen und sich ein Rennen mit der Polizei liefern – anscheinend fehlte sein Kennzeichen. Eis leckend und eher triumphierend gehen die zwei Polizisten an die Sache ‚ran. Wie das Aufeinandertreffen ausgegangen ist, bleibt für uns leider offen.

 

 

 

ad