Deutsches Museum in München, © Foto: Deutsches Museum

München am Wochenende: Die schönsten Veranstaltungen

Wieder ist eine Woche rum und das Wochenende steht vor der Tür. Zeit für Münchens beste Veranstaltungen am Wochenende. Von Wiesn-Stimmung über Hilfsbereitschaft zu lauten Tönen. Es ist wieder einiges los in der Landeshauptstadt.

 

München gegen Leukämie

 

Der 12-jährige Noah leidet unter Blutkrebs. Sie können helfen!, © Der 12-jährige Noah leidet unter Blutkrebs. Sie können helfen!

 

Um dem 12-jährigen Noah das Leben zu retten, wird am Samstag eine Typisierungsaktion durchgeführt. Am Marienplatz ist jeder gesunde Erwachsene willkommen, um sich für eine Stammzellenspende registrieren zu lassen. Leukämie muss nicht tödlich enden und Sie haben die Chance, nicht nur dem kleinen Noah das Leben zu retten. Von 11-16 Uhr findet die Veranstaltung, für die Oberbürgermeister Dieter Reiter die Schirmherrschaft übernommen hat, statt.

 

Mehr zu dem kleinen Noah und der Typisierungsaktion finden Sie hier. 

 

Marienplatz: Samstag, 11.00 bis 16.00 Uhr

 

Hoffest 

 

Das Landwirtschaftsministerium veranstaltet am Samstag das Hoffest. Ein Spezialitätenmarkt im Schmuckhof und ein Freigehege mit seltenen Schaf- und Ziegenrassen soll die Besucher anlocken. Auf den Grünflächen vor Ort können Sie zudem Border-Collies und Schäfern bei der Arbeit zusehen. Außerdem können Küken beim Schlüpfen beobachtet werden. Mehr Infos dazu hier.

 

Ludwigstraße 2 (Innenhof des Landwirtschaftsministeriums): Samstag, 10.00 bis 18.00 Uhr

 

 

Truderinger Festwoche

Am Freitag beginnt die Truderinger Festwoche. Neun Tage lang  kann man hier schon mal in Wiesn-Stimmung kommen. Nicht umsonst heißt das Fest für jung und alt auch Truderinger Wiesn. Besonders die Atmosphäre erinnert doch stark an das Oktoberfest. Für Jahrmarktrummel und Freizeitgaudi ist auf jeden Fall gesorgt.

Festplatz in München Trudering, Freitag, 08. Mai bis Sonntag, 17. Mai

 

 

 

Lange Nacht der Musik

 

Die lange Nacht der Musik findet am 9. Mai statt.

 

Am Samstag ist es wieder soweit – die lange Nacht der Musik findet statt. Wie jedes Jahr schließen sich 100 Spielorte zusammen und liefern das Musikspektakel des Jahres. Für 15 Euro können Sie Live-Konzerte, Tanzdarbietung und Kabarett besuchen. Die Vielfalt an kultureller Unterhaltung finden Sie nur hier. Hinzu kommen die unterschiedlichsten Veranstaltungsorte. Von der Kneipe bis zum Restaurant ist alles dabei. Außerdem beinhaltet das Ticket die Fahrt mit den Shuttlebussen.

 

Samstag, 20.00 Uhr

 

Mehr zur langen Nacht der Musik finden Sie hier. 

 

Internationales Dokumentarfilmfestival in München

 

Beim internationalen Dokumentarfilmfestival sind über 100 Dokumentationen an verschiedenen Orten in München zu sehen. Auf Grund seines 30. Jährigen Jubiläums dauert das Festival diesmal bis zum 17. Mai. Am Freitag wird der Eröffnungsfilm „The Circus Dynasty“ im City Kino gezeigt. Am Samstag wir dann im Audimax der Hochschule für Fernsehen und Film der Preis für die beste deutsche Dokumentarfilmmusik vergeben.

 

FC Bayern München – SGS Essen

 

Im Gegensatz zum Männerfußball geht es bei den Frauen noch um alles. Drei Teams können am letzten Spieltag noch Deutscher Meister werden. Dabei liefern sich die Bayern mit dem VfL Wolfsburg und dem 1.FFC Frankfurt noch ein heißes Fernduell. Während die beiden Konkurrenten im direkten Duell aufeinander treffen, kämpfen die Münchner gegen Essen am Sonntag um den Titel. Unterstützung von den Fans können die Ladies auf jeden Fall gebrauchen.

 

Grünwalderstadion: Sonntag, 14.00 Uhr

 

Kunstareal-Fest

 

Unter dem Motto „Begegnungen. Das Kunstareal München“ wird ein Wochenende voller Kunst und Kultur veranstaltet. 33 Museen, Kultureinrichtungen, Hochschulen und Galerien nehmen sowohl am Samstag als auch am Sonntag an dem Kulturwochenende teil. Neben dem interessanten und vielfältigen Programm werden die Zuschauer auch mit kostenlosen Eintritt in die Museen und Ausstellungshäuser angelockt.

 

Samstag und Sonntag, ab 10.00 Uhr

 

Tag der offenen Tür des Deutschen Museums 

 

Deutsches Museum in München, © Foto: Deutsches Museum

 

Das deutsche Museum gehört zu den schönsten Museen der Stadt. Umso schöner, dass sich am Samstag die Tore für alle Münchner öffnen, um auch mal einen Blick hinter die Kulissen werfen zu dürfen. Klein und Groß können sich dort dann kostenlosen Führungen durch die Museums-Werkstätten anschließen und Einblick bekommen, wie viel Arbeit hinter einer einzelnen Ausstellung steckt.

 

Samstag, 8.00 bis 16.00 Uhr

 

 

Tag der offenen Tür Feuerwehr Oberföhring

 

Tag der offenen Tür bei der Freiwilligen Feuerwehr in Oberföhring, © Foto: Freiwillige Feuerwehr München, Abteilung Oberföhring

 

Auch die Freiwillige Feuerwehr Oberföhring öffnet ihre Tore und bietet ein unterhaltsames Rahmenprogramm, das den Besucher die Arbeit der Feuerwehr näherbringen soll. Neben Schauübungen und einem Löschtrainer gibt es aber auch einen überdachten Biergarten in dem Live-Musik gespielt wird und eine kleine Messe, mit der die Veranstaltung eröffnet wird.

 

Samstag,  Messe in St. Lorenz: 13.00 Uhr,
Beginn des Rahmenprogramms im Gerätehaus in der Muspillistraße: 14.00 Uhr