München: Betrunken im S-Bahn-Tunnel

In einem Bahn – Tunnel nahe Hauptbahnhof hat die Bundespolizei in der Nacht einen 26 Jahre alten Betrunkenen aufgegriffen.

Der Mann war mit 2,26 Promille volltrunken. Er konnte nicht erklären, wie er in den Tunnel gekommen war.

Die Polizei nahm ihn aufgrund des hohen Alkoholwertes in Gewahrsam.

Später konnte ihn seine Mutter von der Polizei – Dienststelle abholen.

Jetzt erwartet den 26-Jährigen eine Anzeige wegen Ordnungswidrigkeit.

adc / BuPo