München hilft gemeinsam: Säuberungsaktion an der Isar

Die Münchner lieben ihre Isar. Sie gehen dort spazieren, Radeln und Joggen, sie picknicken, grillen und feiern am Flaucher. Aber das hinterlässt auch seine Spuren: Weite Teile des Isarufers sind verdreckt und zugemüllt, vor allem jetzt im Sommer. Doch bei einer Müllsammelaktion am kommenden Sonntag können die Münchner zeigen, wie wichtig ihnen die Isar wirklich ist.

 

Die Isarrettung der Wasserwacht München-Mitte möchte die Menschen dazu motivieren, mitzuhelfen und den Isarstrand von Müll zu beseitigen. Treffpunkt ist am Sonntag, 11. August um 10:00 Uhr an der Wasserwachtstation an der Marienklausenbrücke. Die Anmeldung erfolgt per Email unter info@isarrettung.de.