München: Maria Höfl-Riesch setzt Karriere ein Ende!

Auf ihrer Pressekonferenz hat Maria Höfl-Riesch eben mit Tränen in den Augen angekündigt:

Nach 14 Jahren ist ihre Karriere im Skirennlaufen offiziell vorbei.

Die dreifache Olympiasiegerin und zweifache Weltmeisterin will in der nächsten Saison nicht mehr auf die Piste.

Unsere Reporterin Anja Guder ist vor Ort.

Mehr zu Maria Riesch‘ Beweggründen und was sie weiter machen will sehen Sie um 18 Uhr bei münchen heute.

adc / ag