München – Neuaubing: Renter beraubt und schwer verletzt – Zeugen gesucht

Ein unbekannter Täter hat am Dienstag Abend einen 81 Jahre alten Mann von hinten brutal angerempelt und ihm dabei seinen Geldbeutel gestohlen.

Dabei verletzte sich der Rentner schwer: Ellbogen und Hüfte wurden schwer in Mitleidenschaft gezogen und er musste ins Krankenhaus.

Der Räuber hat wohl mitbekommen, dass der ältere Herr beim Besuch in einem Bistro kurz zuvor an einem Spielautomaten mehrere hundert Euro gewonnen hatte.

Als der Rentner das Bistro in dem gerade das Bayern – Champions-League – Spiel übertragen wurde verließ, muss der Angreifer ihm gefolgt sein. Nach dem Raub konnte der Täter entkommen.

Die Polizei bitte jetzt um Mithilfe:

Täterbeschreibung:
Männlich, ca. 20 Jahre, ca. 180 cm groß, hellhäutig, sportlicher Typ, sehr schlanke Figur; bekleidet mit grün-grauer Windjacke mit Kapuze und langer Hose

 
Zeugenaufruf:
Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 21, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.