München Nymphenburg: Auto kracht in Trambahn – 2 Menschen verletzt

Der 62 jahre alte Fahrer eines VW Golf wollte am Sonntag Abend von der Arnulfstraße links in die Nibelungenstraße abbiegen.

Als seine Ampel grün anzeigte, fuhr er los. Dabei übersah er aber die links neben ihm fahrende Tram, deren Fahrer weiter geradeaus steuerte.

Zwar bremste der PKW – Fahrer noch, er konnte den Unfall aber nicht mehr verhindern.

Die Straßenbahn rammte die linke Seite mit der Front des Triebwagens.

Sowohl der Autofahrer als auch der 55 Jahre alte Tram – Fahrer erlitten ein Halwirbelsäulen – Trauma und mussten zur Behandlung ins Krankenhaus.

An den beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 12000 Euro.

adc / PP