Bundespolizei nimmt Mann fest - Symbolbild

München: Polizisten in Bayern vorerst ohne Bodycam

„Wir können das mal testen, wenn wir die rechtlichen Rahmenbedingungen geklärt haben, aber nur in engem Rahmen“, das hat Innenminister Joachim Herrmann zum möglichen Einsatz der Bodycam bei Beamten der bayerischen Polizei gesagt.

In Hessen kommen die kleinen Kameras am Körper von Polizistinnen und Polizisten bereits zum Einsatz.

Bei Kontrollen und anderen polizeilichen Maßnahmen soll das Aufnahmegerät an der Schulter der Uniform sicher stellen, dass sowohl die Vorgehensweise der Polizei regelgerecht abläuft und gleichzeitig liefern die Bodycams Beweismaterial zum Verhalten von Verdächtigen gegenüber den Polizeibeamten.

Das Innenministerium will aber zunächst die Finger von den Schultern der Uniformen lassen:

„Es ist nicht vorstellbar, dass ständig die Kamera mitläuft. Das ist auch nicht sinnvoll im Hinblick auf eine bürgernahe Polizei“, begründet CSU-Politiker Herrmann.

Mehr über die Bodycam: Videoüberwachung – die Lösung aller polizeilichen Probleme?

adc / dpa