Tanz der Marktfrauen auf der Bühne am Viktualienmarkt in München

München: Tanz der Marktfrauen am Viktualienmarkt

Der Fasching in München erlebt mit dem Tanz der Marktfrauen am heutigen Dienstag seinen Höhepunkt. münchen.tv ist für Sie selbstverständlich mit dabei.

 

Der Tanz der Marktfrauen ist der Höhepunkt des Faschings in München. In farbenprächtigen Kostümen sorgen dort alljährlich die Marktfrauen für Stimmung. Am Morgen (Faschingsdienstag) gegen 10:30 Uhr eröffnet das Narrhalla-Prinzenpaar mit seinem Auftritt –  inklusive der Garde – das bunte Treiben am Viktualienmarkt. Um etwa 11:00 Uhr wird zum ersten Mal der neue Oberbürgermeister Dieter Reiter die Damen auf die Bühne bitten. In ihren bunten Gewändern geben diese dann Walzer, Polka und weiteres zum Besten. Schon früh am Morgen kommen die ersten Faschingsfans, um einen guten Platz zu ergattern.

 

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar

 

Einen ausführlichen Bericht vom Tanz der Marktfrauen sehen sie auch heute Abend bei münchen heute um 18:00 Uhr 19:00 Uhr und 21:00 Uhr.

 

 

Monatelange Vorbereitungen

 

Monatelang haben sich die Marktfrauen auf ihren Auftritt vorbereitet, ihr Tanz hat nach eigenen Angaben eine Tradition, die länger als 100 Jahre reicht. Einst war ihr Tanz auf dem Viktualienmarkt ein Geheimtipp für die Faschingsfreunde, heute muss man früh dran sein, um noch einen Platz vor der Bühne zu ergattern, auf der sie auftreten.

 

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar

 

Feiern den ganzen Tag über

 

Nach den Auftritten kann bis 19:00 Uhr  zwischen den Ständen am Viktualienmarkt bis in die Fußgängerzone weitergefeiert werden.

 

 

rg