München – Trudering: drei verletzte Personen bei Verkehrsunfall

Drei verletzte Personen nach Verkehrsunfall am Schatzbogen in Trudering. Die Münchner Polizei ermittelt.

 

Schwerer Unfall am Dienstagnachmittag. Kurz vor 15 Uhr sind am Schatzbogen Ecke Heltauerstraße  zwei Fahrzeuge frontal miteinander kollidiert, dabei wurden drei Personen verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert.
Ein weißer Audi aus dem Landkreis Waldshut in der Nähe von Freiburg und ein schwarzer BMW sind auf Höhe der Truderinger Bushaltstelle frontal zusammengestoßen.

 

Die Unfallstelle wurde unmittelbar durch die Münchner Polizei gesichert. Aussagen zum Unfallvorgang konnten bis jetzt nicht getätigt werden.

 

Das Unfallkommando ermittelt wie es zum Zusammenstoß kam.

 

Wir berichten für Sie, sobald es Neuigkeiten zum Unfallhergang gibt.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar

 

RG