Viele Menschen feiern den Fasching am Marienplatz

München wird narrisch!

Startschuss für die kunterbunte Partymeile: Vom 3. bis 5. März wird die Fußgängerzone vom Stachus bis zum Viktualienmarkt mit drei Bühnen zum einzigartigen Faschingserlebnis in München. Livebands und DJs heizen die Stimmung an und die Gardegruppen geben ihre Choreos zum Besten.

Gestartet wird jeweils bereits um 10:30 Uhr, ab 12 Uhr treten die Showacts auf den drei Bühnen am Stachus, Richard-Strauss-Brunnen und Marienplatz auf.

Am Faschingsdienstag findet traditionell ab 9:30 Uhr der Tanz der Marktweiber auf dem Viktualienmarkt statt. Die Marktweiber in ihren selbstdesignten Kleidern gelten als die Kultveranstaltung des Münchner Faschings. Also früh aufstehen und den Marktweibern aus erster Reihe zujubeln!

Schlagerstar Mickie Krause macht Urlaub vom Ballermann und wird am Dienstag die Münchner-Faschingsgesellschaft mit seinen besten Hits noch einmal richtig in Stimmung bringen. Um 15 Uhr ist er auf der Bühne am Stachus zu sehen, um 17 Uhr am Marienplatz.