Ein Musikfestival, © Symbolfoto

Münchner Konzert-Highlights 2016

2016 gibt’s ganz schön was auf die Ohren. Denn eine Vielzahl an internationalen Stars kommt nach München, um mit euch gemeinsam zu rocken und singen. Wir haben für euch die Highlights des kommenden Jahres schon mal rausgesucht.

 

Olympiahalle

In der Olympiahalle wird a-ha 2016 ihre Comebacktour feiern! Im Programm fürs nächste Jahr stehen auch der Violinist André Rieu, Altmeister Bryan Adams, Sunrise Avenue, die Scorpions und Macklemore & Ryan Lewis. Ellie Goulding kommt ebenfalls in die Landeshauptstadt und bringt auf ihrer „Delirium“-Tour ihren beliebten Soundmix aus Pop, Jazz und Folk mit.

 

Auch einige deutsche Musiker wird es im neuen Jahr in die Olympiahalle führen: Udo Lindenberg, Andreas Gabalier und Peter Maffay mit seiner neuen Tabaluga Show „Auf die Freundschaft“. Andrea-Berg-Fans kommen auch auf Ihre Kosten, die Sängerin kommt nämlich Anfang 2016 in die Olympiahalle. Auf einen Act freuen sich sicher schon besonders viele Münchner: Muse kommen mit ihrem neuem Album zu uns und verwandeln die Olympiahalle in eine 360 Grad Bühne.

 

 

 

 

Tonhalle

In der Tonhalle werden 2016 neben K.I.Z , die ihr neues, wie gewohnt kritisches Album,  „Hurra die Welt geht unter“ präsentieren, auch der Ausnahme-Punk-Folk-Musiker Frank Turner mit seiner Band 2016 auftreteten. Ebenfalls ein Schmankerl: The 1975. Die Tournee von Gleis 8 wurde auf 2016 verschoben findet aber nach wie vor in der Tonhalle statt.

 

 

 

Zenith

Im Zenith wird es 2016 mehrfach hoch hergehen und das in allen Facetten – haben sich doch bereits einige namenhaften Künstler angekündigt. Neben der Hip-Hop-Pop-Gruppe Deichkind sind auch die Techno-Legenden Scooter und der gesellschaftskritische Rapper Alligatoah am Start. Wer es etwas ruhiger mag, der wird sich viel Spaß bei Andreas Bourani habe, der mit seiner „Hey“-Tour“ ins Zenith kommt. Für Liebhaber von Brit-Pop und Indie-Rock ist auch noch etwas dabei: Aus England reisen The Libertines an, um mit euch zu feiern. Richtig laut mitisingen und den ganzen Abend durchtanzen könnt übrigens auch, wenn Robin Schulz ins Zenith kommt!

 

 

 

Muffathalle / Ampere

Neben dem Singer-Songwriter Pohlmann gibt sich auch Rapper Prinz Pi mit seinem neuem Album „Im Wersten nix Neues“ die Ehre. Des weiteren können wir uns glücklich schätzen, dass Joris seine Tour auf 2016 ausgeweitet hat, denn im Rahmen derer kommt auch er in die Muffathalle. Zwei weitere deutschen Bands haben ihre Konzerte 2016 bestätigt: das Elektropop Duo Glasperlenspiel und das Kölner Folk-Straßenmusiker-Trio AnnenMayKanterei.

 

 

 

Kesselhaus

Für 2016 stehen bisher noch nicht so viele Termine fest, aber da werden im Laufe der nächsten Monate sicher noch ein paar kommen. Aber fest steht bereits der Konzerttermin von Hurts und American-Idol-Vize Adam Lambert.

 

 

 

Circus Krone Bau

Nicht nur zum Singen auch zum Lachen wird es 2016 einiges geben, denn es haben sich viele Comedians angekündigt: Großmeister Helge Schneider kommt. Aber auch Paul Panzer, Michael Mittermaier mit seinem Programm „Wild“, Sascha Grammel und Kurt Krömer werden den Circus Krone Bau bis zum Bersten und zum Lachen bringen. Für Schlager-Freunde gibt es auch noch ein Leckerli: Newcomerin  Beatrice Egli hat ihren Auftritt angekündigt!