Münchner Radl-Filmwettbewerb

Die Frühling kommt und damit beginnt in München auch wieder die neue Radl-Saison.

Die Radlhauptstadt München hat sich dieses Jahr etwas besonderes einfallen lassen: Den Münchner Radl-Filmwettbewerb.

Vom 15. März bis zum 31. Juli 2014 können alle MünchnerInnen mit ihrem Fahrrad-Clip zum Thema „Mehr Miteinander im Straßenraum!“ teilnehmen. Der Wettbewerb steht unter dem Motto: „Bitte sucht Danke!“. Unter den Teilnehmern werden die besten drei Videos ausgewählt und die Gewinner erhalten Preise im Gesamtwert von 3 500 Euro. Die Preisverleihung findet am 14. September auf dem Streetlife-Festival statt.

 

Wichtig bei dem Wettbewerb: Es kommt nicht darauf an, ob es ein professioneller Film oder ein spontanes Handy-Video ist, sondern dass Spaß und Rücksichtnahme anderen Verkehrsteilnehmern gegenüber im Mittelpunkt stehen.

 

Weitere Informationen zum Wettbewerb finden Sie hier.