Wohnung gesucht Danny Beuerbach, © Danny sucht für einen Freund eine Wohnung.

Nackte Tatsachen – so verzweifelt sucht ein Münchner nach einer Wohnung

Fellmütze, Boxershorts und Fellschuhe – nur mit diesem mutigen Outfit bekleidet und einem einfachen Pappschild in der Hand sucht der Münchner Danny Beuerbach für einen Freund eine Wohnung.

 

Steinzeit-Krieger sucht dringend kuschlige Höhle – wenn man Danny Beuerbachs Foto betrachtet, mit dem er auf Facebook eine Wohnung für einen Freund sucht, dann kann man angesichts der Originalität nur schmunzeln – und das Foto mit seinen Freunden teilen. Und genau das möchte Danny erreichen.

 

Wohnung gesucht Danny Beuerbach, © Wohnungssuche mal anders.

 

Er ist selbst vor drei Jahren nach München gezogen und kennt die Schwierigkeit der Wohnungssuche in Müchen. „Ich bin ein Glückskind und möchte mein Glück gerne weitergeben. Mein Freund ist echt ein sympathischer Typ und deswegen möchte ich ihm mit dem Foto weiterhelfen.“ Sein wohnungssuchender Freund ist Koch. Da sich seine private Situation verändert hat, sucht er jetzt ganz dringend eine neue Bleibe.

 

Dass man bei der Wohnungssuche in München tatsächlich oft sein letztes Hemd lassen muss, ist nichts Neues. Dannys Umgang mit dieser Situation stellt die prekäre Lage auf dem Wohnungsmarkt der Landeshauptstadt provokant dar.

 

Das Foto von Danny und sein Aufruf kommen bei den Facebook-Usern gut an, viele haben das Bild bereits kommentiert. Bei so viel Einsatz kann man nur hoffen, dass Dannys Freund bald ein neues Zuhause findet.

 

bn