Neuaubing: Renterin lässt Trickbetrüger vor der Tür stehen – Zeugen gesucht

Am Montag Morgen haben drei Männer mittels Trick versucht, in die Wohnung einer 71 Jahre alten Rentnerin einzudringen.

Die drei waren mit einem braunen Kleinbus bei dem Mehrfamilienhaus in Neuaubing vorgefahren und klingelten bei der Frau.

Sie behaupteten dann, sie müssten wegen des Wasseranschlusses in die Wohnung.

Die ältere Dame aber ließ sich davon nicht beeindrucken. Sie verwährte dem Trickbetrüger – Trio den Zutritt in ihre Wohnung, genauso wie in den Innenhof des Hauses.

Daraufhin traten die drei den Rückzug an.

Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen, die wissen, wo die Trickbetrüger zu finden sein könnten oder etwas zum Vorfall sagen können.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium München, Kommissariat 65, Ettstraße 2, 80333 München

Tel. 089/2910-0,

oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Täterbeschreibung:
1. Täterin: ca. 170 cm groß, ca. 40 Jahre alt, dick, west-/nordeuropäisches Aussehen, mittelblonde Haare
2. Täterin: ca. 170 cm groß, ca. 40 Jahre alt, schlank, west-/nordeuropäisches Aussehen, braune Haare
3. Täter: ca. 40 Jahre alt, schlank, west-/nordeuropäisches Aussehen

adc / PP