Die Feuerwehr-Rettung bei einem Einsatz.

Neuperlach: Frau stirbt bei Brand

Am frühen Mittag ist es zu einem Zimmerbrand in der Rudolf-Zorn-Straße in Neuperlach gekommen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr fanden eine leblose Frau vor. Sie konnte nicht mehr gerettet werden.

 

 

Gegen 11.24 Uhr kam es zu einem Brand im dritten Obergeschoss eines fünfstöckigen Wohnhauses. Nach Angaben der Feuerwehr brach das Feuer im Schlafzimmer der Wohnung aus. Die Ursache ist allerdings noch nicht geklärt. Anwohner bemerkten den Rauch aus einem der Fenster und alarmierten die Feuerwehr.

 

Mit Atemschutzgeräten drangen die Einsatzkräfte in die Wohnung vor und brachten einen Rauchschutzvorhang an. Somit blieb das Treppenhaus vom Rauch geschützt. Bei den Löscharbeiten fand die Feuerwehr eine leblose Frau vor. Für Sie kam jede Hilfe zu spät.

 

Die übrigen Bewohner befanden sich nicht in Gefahr. Brandfahnder der Kripo haben die Ermittlungen aufgenommen. Die Feuerwehr schätzt den Schaden auf 30.000 Euro.