Obermenzing: Sachbeschädigung durch Graffiti-Sprüher

An der rückwärtigen Wand eines Hauses in der Carl-Hauser-Straße in Obermenzing haben bislang unbekannte Täter auf einer Fläche von ca. 2×1,50 Meter ein soeganntes Anarchozeichen gesprüht.  Die Polizei sucht Zeugen der Tat, die sich von Montag, dem 21. Oktober auf Dienstag22. Oktober ereignet hat.
Das Kriminalfachdezernat für Staatsschutzdelikte hat die Ermittlungen übernommen.
mh / Polizei