Öffentlichkeitsfahndung: EC-Kartendiebstahl aus Wohnhaus

Utting am Ammersee: Im Juli drang ein unbekannter Täter in ein Wohnhaus ein und entwendete dort unter anderem eine Geldbörse mit Bargeld sowie diversen EC-Karten. In den folgenden Tagen gelang es ihm, mit den EC-Karten über 3.000 Euro an Geldautomaten abzuheben. Die Polizei hat nun Lichtbilder des Täters veröffentlicht und bittet um Mithilfe.

 

 

Am Nachmittag des 07.07.2015 gelangte ein unbekannter Täter durch die Hauseingangstüre in ein Wohnhaus in Utting am Ammersee, wo er eine Geldbörse sowie eine Lederumhängetasche entwendete. In der Geldbörse befanden sich unter anderem diverse EC-Karten sowie etwa 250 Euro Bargeld.

 

Im Zeitraum zwischen dem 07.07.2015 und dem 09.07.2015 wurden durch den Täter über ein Dutzend Abbuchungen an Geldautomaten versucht bzw. vorgenommen, wodurch er insgesamt über 3.000,- Euro erbeutete.

 

Der Täter war hierbei im Raum Weilheim, Ost- und Unterallgäu sowie Augsburg aktiv. Bei einer Bankfiliale in Pforzen konnten nun Bilder des Täters sichergestellt werden.

 

 

Mit der Veröffentlichung der Lichtbilder erhofft sich die Polizei Hinweise auf den Täter. Wer kann sachdienliche Angaben zu dem gezeigten Mann machen oder Hinweise auf dessen Identität geben? Hinweise werden an die Polizeiinspektion Dießen am Ammersee unter Tel. 08807-9211-0 oder jede andere Polizeidienststelle erbeten.

 

© Foto: Polizei

© Foto: Polizei