oktoberfest wiesn aufbau 2015 octoberfest building construction

Oktoberfest 2015: Führung über Wiesn-Baustelle

An drei Freitagen im August können Anwohner und Interessierte die Großbaustelle für das Oktoberfest begutachten. Aber Achtung, die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen pro Führung begrenzt. Wenn Sie einer der 60 Glücklichen sein wollen, müssen Sie sich beeilen.

 

Die Bauarbeiten für das Oktoberfest 2015 sind schon seit Mitte Juli in Arbeit. Die Theresienwiese in der Mitte von München gleicht einer Großbaustelle. Aus Sicherheitsgründen ist das Betreten für Unbefugte derzeit noch untersagt. Nun werden Stimmen laut, die bedauern, dass der Aufbau des größten Volksfestes der Welt nur aus der Ferne zu beobachten ist. Anwohner fragen sich, warum die Wiesn nicht auch während des Aufbaus wie immer zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu durchqueren ist. Denn aus Sicherheitsgründen sind nicht alle Fuß- und Radwege auf der Wiesn zugänglich. Welche Durchgänge offen bleiben, erfahren Sie hier.

 

Nun soll eine Führung über die Baustelle Oktoberfest sämtliche Fragen beantworten. Teilnehmer können Fragen zum Aufbau und den Maßnahmen in diesem Zusammenhang stellen. Das Referat für Arbeit und Wirtschaft zeigt, wie der Aufbau der Wiesn funktioniert. Der Zeitplan und Vorgaben der Logistik sind wohl die interessantesten Gesichtspunkte auf der Führung.

 

 

Das Angebot der Führung richtet sich im Allgemeinen an die Anwohner der Theresienwiese. An drei Freitagen (14.8, 21.8, 28.8) findet die Führung zwischen 15 und 16:30 Uhr statt. Bei Interesse kann man, unter Angaben von Namen und Telefonnummer, unter der Telefonnummer 233-8 28 09 anrufen oder sich per E-Mail an veranstaltungen.raw@muenchen.de für die kostenlosen Führungen anmelden.

 

Da pro Gruppe nur 20 Teilnehmer die Führung genießen können, muss man sich rechtzeitig um einen Platz kümmern. Die jeweils ersten zehn Anrufe und Anmeldungen per E-Mail werden berücksichtigt. Treffpunkt ist der Eingang zur Theresienwiese an der Unterführung Schwanthalerhöhe. Die Führungen finden bei jedem Wetter statt, festes Schuhwerk wird empfohlen.

 

 

Das Oktoberfest auf münchen.tv

Oktoberfest Moderatoren: Alex Onken und Marion Schieder auf der Wiesn, © Die münchen.tv Wiesn-Moderatoren Marion Schieder und Alex Onken

 

Während der Wiesn sendet münchen.tv täglich live von der Empore im Hofbräu-Festzelt. Alle Informationen zum Oktoberfest, zur Sendung sowie Lagepläne, aktuelle Nachrichten und mehr finden sie auch auf münchen.tv/wiesn

 

 

Auf unserer Facebook-Seite Oktoberfest Live halten wir Sie zu den aktuellen Themen rund um das größte Volksfest der Welt auf dem Laufenden. Mit unserem YouTube-Channel verpassen sie kein aktuelles Video von dem Spektakel auf der Theresienwiese.

 

(Ref. Arbeit und Wirtschaft)