Herzen für Rentner in Not, © Bild: Fesey

Oktoberfest 2016: Wiesn-Herzen für Rentner in Not

München – Die Familien- und Traditionsunternehmen Fesey und Guderley produzieren und verkaufen Wiesn-Herzen zugunsten der Lichtblick Seniorenhilfe e.V.

 

Der Wiesn-Herzal-Stand „Wiener Eispalast“ der Familie Guderley ist seit mehr als 100 Jahren und in fünfter Generation auf dem Münchner Oktoberfest. In Zusammenarbeit mit dem alteingesessenen Lebkuchenherzhersteller Fesey wurde das Projekt Süße Herzen für Rentner in Not ins Leben gerufen.

 

Hier werden eigens für dieses Wohltätigkeitsprojekt erstellte Wiesn-Herzen verkauft, dieser Erlös geht zu 100 Prozent an den Verein Lichtblick Seniorenhilfe e.V. Der Verein unterstützt bedürftige Rentner durch finanzielle Soforthilfen durch Partnerschaften.

 

 

Gekauft werden können die Herzen nur am Stand „Wiener Eispalast“ auf der Wiesn.