Pferdekutsche vor dem Einzug der Wiesnwirte

Oktoberfest 2018: Der Wiesn-Auftakt in Bildern

In München hat das 185. Oktoberfest begonnen. Vom ersten Wettkampf um die besten Plätze, bis hin zu den ersten Promis, die auf der Wiesn 2018 gesichtet wurden - hier der erste Tag des größten Volksfests der Welt in Videos und Bildern.

Vorbereitungen schon am frühen Morgen

Noch bevor die Besucher auf die Theresienwiese dürfen und in den einzelnen Festzelten angezapft wird, werden früh am Morgen die Kutschen für den Einzug der Wiesnwirte vorbereitet und final geschmückt. Die Pferdegespanne der jeweiligen Brauereien ziehen dann von der Sonnenstraße zu den Festzelten auf der Theresienwiese. Gemeinsam mit Musikkapellen, Trachtlern, Festwirten, Bürgermeistern, Politikern, Prominenten und Co. ziehen die Prachtgespanne zum offiziellen Anstich.

Kutsche vor der Brauerei für Einzug der Wirte - Oktoberfest 2018Pferdekutsche vor dem Einzug der WiesnwirteEinzug der Wiesnwirte Kutscher mit PferdenEinzug der Wiesnwirte Kutsche zum Festzelt© Einzug der Wiesnwirte auf Oktoberfest 2018
Ruhe vor dem Besucher-Ansturm in den Festzelten

Währenddessen herrscht in den Festzelten noch die Ruhe vor dem großen Besucheransturm. Die letzten Tische werden dort gerade gerückt und alles für den Anstich um 12 Uhr vorbereitet. Vor allem im Schottenhamel-Festzelt ist das jedes Jahr ein großes Spektakel, denn dort wird die Wiesn von Münchens Oberbürgermeister mit dem Azapfen des ersten Fasses offiziell eröffnet.

Fässer im Schottenhamel vor dem AnzapfenFässer im Schottenhamel vor dem AnzapfenDas Hofbräu von Außen auf dem Oktoberfest 2018leere Ochsenbraterei vor dem Wiesn-Einlassleere Bräurosle vor dem Wiesn-EinlassLetzte Vorbereitungen im Hofbraeu-Festzelt vor dem EinlassLetzte Vorbereitungen im Hofbraeu-Festzelt vor dem Einlass
Vor der Festwiese warten hunderte Menschen

Seit vergangenem Jahr öffnet die Theresienwiese um 9:00 Uhr die Pforten, da zuvor noch etliche Fahrzeuge unterwegs sind und zum Beispiel die vielen Gastronomiebetriebe beliefern. Doch schon am frühen Morgen sammelten sich vor den Eingängen hunderte Menschen, die in einem der Festzelte den Anstich live miterleben wollten, oder einfach nur einen guten Platz erwischen wollten.

O’zapft is! Ab 12 Uhr fließt der Gerstensaft auf der Wiesn

Auch in diesem Jahr hat Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter wieder zwei Schläge gebraucht und mit dem bekannten Ruf "O’zapft is!" die Wiesn offizell eingeläutet. Ab diesem Zeitpunkt (12 Uhr) wird dann auch offiziell das Bier ausgeschenkt und der Gerstensaft auf dem Oktoberfest beginnt zu fließen. Auch einige Promis lassen es sich nicht nehmen und sind beim Anstich mit von der Partie. Welche Promis wir gesichtet haben, fassen wir auch hier zusammen.

© Ex-Kanzler Gerhard Schröder beim Anzapfen auf der Wiesn im Schottenhamel© Dieter Reiter kurz vor dem Anstich im Schottenhamel-Festzelt auf der Wiesn© Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter kurz vor dem Anzapfen© Jens Spahn im Schottenhamel© Florian Silbereisen im Schottenhamel auf dem Münchner OktoberfestFlorian Silbereisen im Schottenhamel beim Anstich, © Florian Silbereisen im Schottenhamel beim Anstich© Fanny Werther mit Giovane Élber auf der Wiesn
Neue Fahrgeschäfte 2018

"Wer will nochmal, wer hat noch nicht?" Dieses Jahr gibt es auf dem Oktoberfest insgesamt vier neue Fahrgeschäfte zu erleben. Darunter das Chaos-Pendel, der Predator, das Dschungelcamp und der Wellenflieger. Wir haben sie im Vorfeld getestet. Alle Infos und Videos dazu hier.

Oktoberfest neue Fahrgeschäfte Wiesn 2018Das Fahrgeschäft Predator auf dem Oktoberfest, © Philipp HartmannDas Kettenkarussell Wellenflieger auf der Wiesn, © Philipp HartmannDas Kettenkarussell Wellenflieger auf der Wiesn, © Philipp HartmannDas Kettenkarussell Wellenflieger auf der Wiesn, © Philipp HartmannDas Dschungelcamp auf dem Oktoberfest, © Philipp Hartmann
Oktoberfest 2018: Wer moderiert die Wiesn an Alex Seite? Jetzt voten!

Neu münchen.tv wird zum diesjährigen Oktoberfest die neue Wiesn-Moderatorin sein. Ab dem ersten Samstagabend werden jeweils drei unterschiedliche Kandidatinnen einen Tag lang mit unserem Moderator Alex Onken durch die Live-Sendung führen. Die Zuschauerkönnen per Telefon und SMS für ihre Favoritin abzustimmen. Am Dienstag, den 25.09.2018, geben wir dann bekannt, welche Co-Moderatorin die weiteren Wiesn-Tage an Alex Seite moderieren wird. Alle Info dazu gibt es hier.

Wer moderiert die Wiesn mit Alex Onken bei münchen.tv
Webcams und Live-Sendung vom Oktoberfest 2018

Rund um die Uhr könnt ihr während des Oktoberfests natürlich auch mit unserem Live-Webcams die Wiesn als Stream verfolgen. Wir haben eine Webcam, die den perfekten Ausblick auf die Wirtsbudenstraße liefert. Mit unserer zweiten Live-Kamera könnt ihr direkt das Geschehen im Hofbräu-Zelt beobachten.

 

Während der Wiesn sendet münchen.tv außerdem täglich ab 18 Uhr live. Zum Stream geht's hier. Alle Informationen zum Oktoberfest, zur Sendung sowie Lagepläne, aktuelle Nachrichten und mehr findet ihr auch auf muenchen.tv/wiesn.

Monika Eckert und Alex Onken im Hofbräu auf der WiesnMonika Eckert und Alex Onken im Hofbräu auf der WiesnAlex Onken Monika Ecker und Sebastian Kramer im münchentv live Studio auf der WiesnDas Hofbräu von Außen auf dem Oktoberfest 2018