Oktoberfest 2017 - Diese Wiesn-Webcams sind jetzt online.

Oktoberfest 2018: Die Wiesn-Webcams sind jetzt online!

Oktoberfest 2018: 16 Tage Wahnsinn spielen sich auf der Theresienwiese ab. Ihr könnt Jubel, Trubel und Heiterkeiten live verfolgen - vor Ort, oder mit Hilfe unserer beiden Wiesn-Live-Webcams.

 

Auch in diesem Jahr senden wir die Live-Bilder aus dem Hofbräu-Festzelt und der Wirtsbudenstraße nach München, Bayern, Deutschland und in die ganze Welt. Ein Smartphone ist vollkommen ausreichend. Sofort nach dem Start des Livestreams werdet ihr bayerische Tradition und die Stimmung hautnah spüren.

 

Dank unserer Webcams sind detaillierte Informationen über das Wetter, die Menschenmassen und die verfügbaren freien Plätze im Hofbräu-Festzelt jederzeit und überall abrufbar. Wir nutzen insgesamt zwei Kameras. Eine ist direkt auf die Wirtsbudenstraße gerichtet, um euch einen Überblick über die Theresienwiese zu verschaffen. Die andere Kamera ist im Giebel des Hofbräuzelts installiert.

 

Damit ihr einen kompletten Überblick habt, sind die Kameras natürlich nicht starr. Sie schwenken durchgehend hin und her und sorgen so dafür, dass euch nichts verborgen bleibt. Alle Inhalte werden live und ungeschnitten gesendet. Sogar nachts verpasst ihr dank Infarot-Technologie keine Bilder.

Hier geht's zu unseren Wiesn-Webcams

24 Stunden live dabei auf der Theresienwiese und im Hofbräu-Festzelt! Das Oktoberfest erleben! All das ermöglicht euch münchen.tv. Schaut doch mal 'rein und verschafft euch einen Überblick.

münchen.tv auf der Wiesn

Unsere Livecams sind natürlich nicht alles. Auch für uns läutet der Anstich zum größten Volksfest der Welt die fünfte Jahreszeit in München ein. Selbstverständlich übertragen wir den Anstich live! Desweiteren startet wieder täglich unsere Wiesn-Livesendung, immer von 18 Uhr bis 21 Uhr von der Empore des Hofbräu-Festzelts.

münchen.tv und das Oktoberfest bei Social Media

Facebook

YouTube

Twitter