Oktoberfest 2018: Der offizielle Wiesn-Krug

Oktoberfest: Das ist der offizielle Maßkrug zur Wiesn 2018 in München

Der offizielle Oktoberfest-Maßkrug wurde feierlich vorgestellt. Eine „himmlische Wiesn“ ziert ihn dieses Jahr.

 

Letztes Jahr war das Motto des Maßkrugs schlicht und einfach „O’zapft is!“. In diesem Jahr hingegen lautet der Entwurf des Gewinners Dirk Lippmann aus Osnabrück: „Auf eine himmlische Wiesn 2018“. Dies ist schließlich das, was wir uns alle wünschen.

 

 

 

Was gehört zur Wiesn dazu? Neben dem Riesenrad am unteren rechten Rand sind das Weißwürste, Brezln, Maßkrüge, Herzl und Tuba. Sie alle kann man im oberen Bildabschnitt, sozusagen im Himmel, wiederfinden. Das Krug-Motiv ist schlicht in den bayerischen Farben Weiß und Blau gehalten.

 

Die Vorstellung des Maßkrugs im Beisein von Wirten und Vertretern der Stadt wenige Wochen vor dem Wiesnstart ist alljährlich ein wichtiger Termin, obwohl das jeweilige Motiv stets schon nach dem Jahreswechsel im Winter präsentiert wird. Es ist dasselbe Motiv, das auch auf das offizielle Plakat für’s Oktoberfest gedruckt wird. In diesem Jahr hat Martin Frank, Kabarettist und Schauspieler, den Krug präsentiert. In seiner Rede gab es unter anderem einen Seitenheb auf den Bierpreis, aber auch auf Markus Söder und die hohen Wohnungspreise. Einen Beitrag dazu sehen Sie um 18 Uhr bei münchen heute.

 

 

So sahen die offiziellen Wiesn-Krüge in den vergangenen Jahren aus: