Riesenrad und Skyfall-Tower glänzen bei Nacht, © Der Ausblick aufs Münchner Oktoberfest - Die Wirtsbudenstraße auf der Wiesn

Oktoberfest: Die Öffnungszeiten auf der Wiesn

Um wieviel Uhr machen die Zelte auf, wann fließt am Eröffnungstag das erste Bier und wann kannst du endlich wieder 5er-Looping fahren? Erfährst du hier!

Die Wiesn-Öffnungszeiten

Der Zugang zur Theresienwiese ist jeden Tag ab 9 Uhr geöffnet. Für die einzelnen Stationen auf der Wiesn gibt es aber noch speparate Öffnungszeiten. Damit ihr nicht zu spät vor dem Festzelt steht, haben wir die wichtigsten Öffnungszeiten der Wiesn 2017 für euch zusammengefasst.

Das Hofbräu-Festzelt bei Tag

Festzelte und Ausschank

  • Anstich: Samstag, 16.09.17, 12 Uhr
  • Mo-Fr: 10 bis 23:30 Uhr (Ausschank bis 22:30 Uhr)
  • Sa, So und Feiertag: 9 bis 23:30 Uhr (Ausschank bis 22:30 Uhr)
  • (Ausnahme: Käfer- und Weinzelt: Bis 1 Uhr)
Der Fünferlooping auf dem Oktoberfest

Fahrgeschäfte und Schausteller

  • Eröffnungstag: 10 bis 24 Uhr
  • Mo-Do: 10 bis 23:30 Uhr
  • Fr-Sa: 10 bis 24 Uhr
  • Sonntag: 10 bis 23:30 Uhr
besucher oktoberfest wiesn wirtsbudenstrasse

Verkaufsbuden

  • Eröffnungstag: 10 bis 24 Uhr
  • Mo-Do: 10 bis 23:30 Uhr
  • Freitag: 10 bis 24 Uhr
  • Samstag: 9 bis 24 Uhr
  • Sonntag: 9 bis 23:30 Uhr
Das Festzelt Tradition auf der Oidn Wiesn

Oide Wiesn

  • Geöffnet: 10 bis 23 Uhr, letzter Einlass 21 Uhr
  • Ausschank: 10 bis 21:30 Uhr
  • Fahrgeschäfte: 10 bis 22:30 Uhr
Das Wiesn-Riesenrad glitzert am Abend

Offizielles Ende

  • Dienstag, 3.10.17, 23:30 Uhr