Die schönsten Ostermärkte in München und Umgebung, © Die schönsten Ostermärkte in München und Umgebung

Ostermärkte in München und Umgebung

Eine schöne Möglichkeit die Osterfeiertage zu verbringen ist es, entspannt über einen bunten Ostermarkt zu schlendern. Wir haben hier die schönsten Ostermärkte in München und Umgebung für Sie zusammengestellt.

 

Ostermarkt Bad Tölz | 07. bis 17.04.2017

 

In der malerischen Tölzer Marktstraße lässt es sich wunderbar und entspannt durch das vielseitige Angebot des Ostermarktes schlendern. Man kann dort Ostergeschenke kaufen oder einfach nur gastronomische Spezialitäten kosten. Zudem rundet der wunderschöne Blick auf die Isar den Osterausflug perfekt ab.

täglich von 11 bis 18 Uhr (außer am Karfreitag), am Palmsonntag ab 13 Uhr.

 

 

Ostereierjagd im Freilichtmuseum Glentleiten | 16. und 17.04.2017

 

Am Ostersonntag und am Ostermontag kann man sich auf dem ganzen Gelände des Freilichtmuseums Glentleiten auf eine spannende Ostereiersuche begeben. Überall sind kleine Holzmarienkäfer versteckt, die dann später von den Kindern gegen Eier eingetauscht werden können. Ganz nebenbei kann man noch die Vergangenheit von Oberbayern in den rund 60 historischen Häusern hautnah miterleben.

Sonntag und Montag von 9 bis 18 Uhr

 

 

 

Ostermarkt in Ingolstadt | 31.03. bis 17.04.2017

 

Der Ludwigsbrunnen in Ingolstadt wird pünktlich zum Ostermarkt wieder festlich mit 10.000 Eiern geschmückt. An den Marktständen kann man bemalte Ostereier, Osterschmuck und zur Jahreszeit passende Frühjahrs- und Osterdekorationen für Heim und Garten, aber auch zahlreiche kulinarische Spezialitäten erwerben. Ebenso gibt es aber auch wieder ein Angebot an typischen Jahrmarktwaren wie Haushaltsartikel und Textilien. Die musikalische Untermalung sorgt derweil für die nötige Stimmung.

täglich von 10 bis 19 Uhr

 

© Frühlingsstimmung auf dem Gartenmarkt im Erdenwerk Freimann

 

 

Ostermarkt in Aindling | 28.03.2017

 

Der Ostermarkt findet in Aindling wie jedes Jahr am Ostermontag statt. Es handelt sich dabei um einen typischen Jahrmarkt mit einem entsprechend großen Warenangebot. Zudem haben die Geschäfte in der Innenstadt geöffnet. Der Gewerbeverband Aindling sorgt zusätzlich auch für zahlreiche Überraschungen für die Besucher.

Ostermarkt von 11 bis 17 Uhr

 

 

Osterdult in Augsburg | 15.04. bis 01.05.2017

 

Die Osterdult, auch Frühjahrsdult bzw. Osterkirmes genannt, ist ein ganz besonderes Freiluft-Einkaufserlebnis in Augsburg. An der Vogelmauer zwischen Jakobertor und Vogeltor entlang führt die Budenstrasße, die jährlich tausende Besucher aus allen Ecken anlockt.

täglich von 10 bis 19 Uhr

 

 

Ostermarkt Burg Gruttenstein in Bad Reichenhall | 08./09.04. und 14. bis 17.04.2017

 

Die Burg Gruttenstein öffnet auch dieses Jahr wieder ihre Pforten für den Ostermarkt. Es werden dort Osterdekorationen, Traubenkernprodukte, Puppen, Heimtextilien, Holzartikel, Gartendekorationen und Kunsthandwerk aus Osteuropa angeboten. Für die kulinarische Versorgung ist selbstverständlich auch gesorgt.

täglich von 12 bis 20 Uhr