© Freude schenken macht Spaß! Foto: factum

„Osternest zum Osterfest“ – machen Sie Bedürftigen eine Freude!

Eine besonders schöne Aktion zum Osterfest haben der Lagerraumanbieter MyPlace-SelfStorage und der Münchner Tafel e.V. zum diesjährigen Osterfest geplant. Helfen Sie mit?

 

An Weihnachten erhält der Münchner Tafel traditionsgemäß sehr großzügige Spenden. In der Osterzeit ist das leider nicht so und es wird nur sehr wenig gespendet. Dennoch haben die circa 18.000, von dem privaten Verein versorgten Bedürftigen, auch zu dieser Zeit Bedarf an Lebensmitteln und Produkten des alltäglichen Bedarfs. Durch die Aktion „Osternest zum Osterfest“ soll dieser Mangel an Spenden nun geändert werden.

Wie und was Sie spenden können:

 

  • Originalverpackte, haltbare Lebensmittel (wie z.B. Konserven, Kaffee, Reis, Nudeln etc.)
  • Originalverpackte Drogerieartikel (Duschgel, Shampoo, Zahncreme etc.)

Kleidung, Möbel oder Haushaltsgegenstände können aus hygienischen Gründen leider nicht angenommen werden.
Vom 7. bis zum 24. März können in allen sechs MyPlace-Standorten in München Spenden abgegeben werden. Die Spenden werden gerne wochentags von 8:30 bis 17:30 Uhr und samstags von 9:00 bis 13:00 Uhr entgegen genommen. Die genauen Adressen lauten:

    • Moosach: Dachauer Straße 382, 80993 München
    • Schwabing Nord: Frankfurter Ring 6, 80807
    •  München Laim: Landsberger Straße 366, 80687
    • München Berg am Laim: Kreillerstraße 77 (Ecke St.-Veit-Straße), 81673 München
    • Forstenried: Meglingerstraße 48, 81477 München
    • Giesing: Chiemgaustraße 107, 81549 München

 

Die bei MyPlace gesammelten Spenden werden bei den regulären Lebensmittelausgaben des Münchner Tafel e.V. überreicht. „Mit gespendeten Artikeln des täglichen Bedarfs kann jeder die Arbeit der Tafel unterstützen und dabei helfen, die Haushaltskasse der Bedürftigen zu entlasten“, erklärt Hannelore Kiethe, Vorsitzende des Münchner Tafel e.V..
Wir möchten diese schöne Aktion gerne unterstützen und freuen uns über zahlreiche Spenden!