Einbruch in München, © Symbolfoto

Pasing: Einbrechertrio auf frischer Tat erwischt

In den frühen Morgenstunden des Donnerstags fielen einer zivilen Polizeistreife der Polizeiinspektion Pasing drei Personen auf, die sich auffällig für Geschäfte in der Landsberger Straße interessierten.

 

Als die drei Männer den Hinterhof eines Mehrfamilienhauses mit ansässigem Internetcafe betraten, verfolgten die Polizisten diese und konnten beobachten, wie zwei von den drei Männern versuchten ein Fenster des dortigen Internetcafes aufzuhebeln.
Die drei Täter, ein 28-jähriger, ein 26-jähriger und ein 24-jähriger, wurden daraufhin festgenommen.

 

Bei der anschließenden Vernehmung durch Beamte des Kommissariats 52 zeigten sich der 28-Jährige und der 24-Jährige geständig, während der 26-Jährige jegliche Tathandlungen abstritt.

Die Staatsanwaltschaft München I stellte gegen alle drei Beschuldigte einen Antrag auf Haftbefehl.

 

 

rg / Polizei