paulaner festzelt oktoberfest winzerer faehndl wiesn eingang

Paulaner-Festzelt Winzerer Fähndl

Unterhalb der Bavaria dreht sich der sechs Meter hohe Turm mit dem Paulaner-Maßkrug auf seiner Spitze – das Winzerer Fähndl ist nicht zu übersehen. Hier finden Sie Berichte von münchen.tv aus dem Paulaner, Reservierungsmöglichkeiten und weitere Informationen.

 

Früher wurde hier mit der Armbrust scharf geschossen – bevor es die Gilde an Armbrustschützen in das gleichnamige Armbrustschützenzelt zog. In dieser Zeit entstand auch der bis heute erhaltene Name Winzerer Fähndl.

 

2010 veränderte sich das Zelt optisch, die Wirte Peter und Arabella Pongratz ließen die Stützen im Zeltinnern entfernen und ersetzten diese durch eine freitragende Konstruktion.

Geblieben ist der sechs Meter hohe Turm mit dem Paulander-Maßkrug auf seiner Spitze, er zieht die Besucher an und  ist nicht nur ein Blickfang von den Stufen der Bavaria aus.

 

Mit seinen 8.450 Sitzplätzen im Innenbereich zählt das Paulaner zu den größten Festzelten auf der Theresienwiese – im Biergarten haben 2.400 Besucher Platz.

 

Ausgeschenkt wird natürlich Paulaner-Bier – mit kulinarischen Schmankerl verwöhnt der Küchenchef des Paualner am Nockherberg seine Gäste auf der Wiesn.

 

 

Reservierungen im Winzerer Fähndl:

 

Reservierungswünsche nimmt das Paulaner Festzelt Online auf der Homepage www.winzerer-faehndl.com entgegen.

 

Videos zum Paulaner-Festzelt auf münchen.tv:

 

münchen.tv-Chefredakteur Jörg Van Hooven im Gespräch mit dem Winzerer-Fähndl-Wirt Peter Pongratz.

 

Bilder:

 

paulaner festzelt oktoberfest winzerer faehndl wiesn

 

 

Lageplan: