Pkw stößt mit Motarrad zusammen: Eine Person leicht verletzt

Frontaler Zusammenstoß von Pkw und Motorrad
Ein Münchner hatte am Donnerstag gegen 13:00 Uhr in Zamdorf einen Motorradfahrer übersehen. Der 69-Jährige wollte von der Eggenfeldener Straße in die Friedrich-Eckart-Straße abbiegen. Dabei bemerkte er den entgegenkommenden Motorradfahrer nicht. Beide Fahrzeuge stießen frontal zusammen und der 50-jährige Motorradfahrer wurde leicht verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Münchner Krankenhaus zur Behandlung gebracht. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von ca. 13.000 Euro.
rr/Polizeipräsidium München