Polizeiautos im Einsatz, © Symbolfoto

Poing: Explosion in Mehrfamilienhaus

Bei einer Explosion in einem Mehrfamilienhaus in Poing im oberbayerischen Landkreis Ebersberg ist am Freitag ein Mann schwer verletzt worden.

 

Polizei und Feuerwehr seien im Einsatz, sagte ein Polizeisprecher. Es gebe nach ersten Erkenntnissen keine Schäden über die Wohnung des Mannes hinaus. Dennoch mussten rund ein halbes Dutzend andere Bewohner das Haus vorsorglich verlassen. Wann die polizeilichen Ermittlungen abgeschlossen seien und wann die Menschen in ihre Wohnungen zurückkehren könnten, sei offen. Auch die Ursache der Explosion war zunächst unklar.