Polizei sucht Täter – Tresor aus Wohnung gestohlen

Es ähnelt der Szene eines Filmes – In Berg am Laim brach jemand am Dienstag eine Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus auf und gelangte so in die Wohnung. Dort rissen die Einbrecher einen Tresor aus der Wand und nahmen diesen anschließend mit.

 

Die Polizei sucht nun die Täter, die am Dienstag, den 2. Mai 2017 im Zeitraum von 6:30 Uhr und ca. 13:oo Uhr in die Wohnung eines 50-Jährigen brutal eingebrochen sind. Dort rissen sie einen Tresor, in dem mehrere Tausend Euro Bargeld waren, aus der Wohnungsanbauwand. Daraufhin schleppten die Einbrecher den Tresor aus der Wohnung und verschwanden. Es scheint, dass keiner etwas mitbekommen hat, denn die Täter konnten unerkannt entkommen.

 

Die Untersuchungen für diesen Fall nahm das Polizeipräsidium Kommissariat 53 auf. Die Polizei bittet alle, die Auffälligkeiten oder Wahrnehmungen in dem angegebenen Zeitraum in der Riedgaustr./ Streitfeldstr. / Berg-am-Laim-Straße (im Bereich S-Bahnhaltstelle Leuchtenbergring) gesehen haben, sich zu melden.

 

Alle sachdienlichen Hinweise, die mit dem Einbruch in Zusammenhang stehen könnten, sollen unter der unten genannten Telefonnummer gemeldet werden. Sie können sich aber auch mit jeder beliebigen Polizeidienststelle in Verbindung setzen.

 

Tel.: 089/2910-0

 

fb