Barbara von Johnson - Die visuelle Erfinderin des Pumuckls

Pumuckl-Zeichnerin feiert 75. Geburtstag

Barbara von Johnson, die Erfinderin des visuellen Pumuckls feiert heute ihren 75. Geburtstag.

 

Während Ellis Kaut die Autorin und Erfinderin der Geschichten rund um den kleinen Kobold ist, gewann Barbara von Johnson mit 21 Jahren einen von der Autorin ausgeschriebenen Wettbewerb zur Visualisierung ihrer Märchenfigur. Seit 1963 zeichnete die Münchnerin deshalb die Cover und Bücher über den Rotschopf.

 

1978 endete dann ihre Arbeit als Pumuckl-Gestalterin. Das Märchen und die Geschichten lebten jedoch weiter – auch neue kamen hinzu. Die Künstlerin geriet hingegen im Laufe der Zeit mehr und mehr in Vergessenheit. In Folge eines Rechtsstreits hat sie sich 2003 ihren Status als visuelle Pumuckl-Erfinderin auch formell wieder zurückerlangt und gilt als Urheberrechtsinhaberin der graphischen Vorlage der kleinen Berühmtheit.

 

Heute feiert die visuelle Mutter des kleinen Kobolds ihren 75. Geburtstag.

Wir gratulieren deshalb – Alles Gute!

 

Auch der Pumuckl hatte erst letzten Monat seinen bereits 50. Geburtstag gefeiert. Hier geht’s zum Artikel.

 

kw