Ein Polizeiauto im Anschnitt, © Symbolbild

Radfahrerin von PKW angefahren und schwer verletzt

In Laim wurde am Donnerstag gegen 14:50 Uhr eine Radfahrerin von einem VW angefahren. Die 72-Jährige war auf dem Radweg in der Landsberger Straße unterwegs. Der 54-jährige Autofahrer wollte dort in eine Tankstelle einfahren und übersah dabei die Frau. Durch den Zusammenprall stürzte die Frau und erlitt einen Schädelbruch. Die Seniorin wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus zur stationären Behandlung gebracht. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 5.000 Euro.

rr/Polizeipräsidium München