Rockavaria 2016 Vorverkauf startet – Iron Maiden kommt

Ab heute startet der Vorverkauf für das Rockavaria-Festival 2016. Mit Iron Maiden haben die Veranstalter außerdem den ersten Headliner bekannt gegeben.

 

Vom 27. bis zum 29. Mai 2016 soll es im Münchener Olympiapark wieder richtig laut werden. Für die zweite Auflage des Rockavaria-Festivals haben die Veranstalter zu Beginn des Ticket-Vorverkaufs bereits den ersten hochkarätigen Headliner bekannt gegeben: Iron Maiden wird sich in der bayerischen Landeshauptstadt die Ehre geben.

 

Die Briten machen auf ihrer Welttournee Halt in Deutschland – Iron Maiden werden dazu in ihrer eigenen Boeing 747-400 einfliegen, gesteuert von Sänger Bruce Dickinson. Der „Ed Force One“ getaufte Jumbo wird Band, Crew und das gesamte Equipment über 90.000 Kilometer in 35 Länder transportieren, heißt es auf der Rockavaria Homepage.

 

Nach einem erfolgreichen Start geht demnach nun das Festival in die zweite Runde, zusätzliche Bestätigungen sollen demnächst folgen. Es wird also wieder ordentlich gerockt, vom 27. bis 29. Mai im Münchener Olympiapark.

 

Videos von 2015: