Olympiapark, Stadion und Himmel

Rockavaria: Rock-Festival soll dauerhaft nach München – 2015 mit KISS

Das Festival Rockavaria kommt nach München. Es soll jährlich im Olympiastadion stattfinden. Laut tz kommt 2015 KISS.

+++Update+++

Weitere Bands wurden bekann gegeben. Die neuesten Infos hier. 

 

Erstmals soll „Rockavaria“ 2015 im Olympiastadion stattfinden und zehntausende Rock und Metal-Fans in die bayerische Landeshauptstadt locken. Auch das Datum steht schon: Der 29. Mai bis zum 31. Mai 2015. Veranstaltet wird das Mega-Festival von der DEAG (Deutsche Entertainment AG). Laut Informationen der tz steht auch schon ein Topact für das kommende Jahr: Die Rocklegenden von KISS, bekannt durch ihre Verkleidungen und schwarz-Weiß geschminkten Gesichter. Unter anderem begeisterten sie ihre fans mit Hits wie „I Was Made FOR Lovin` You“ oder „Love Gun“.

 

 

Das Festival  sei kein typisches „Camping-Festival“, denn darüber, dass im Olympiapark nicht gecampt werden soll, scheint bereits Einigkeit zu herrschen.

 

Letztes Wort hat die Polizei

 

Laut Infos der Süddeutschen Zeitung ist die Genehmigung noch nicht endgültig in trockenen Tüchern. Die Polizei müsse für die Veranstaltung demnach noch ihr OKAY geben, immerhin findet relativ zeitnah der G7 Gipfel im Schloss Elmau statt. Es sei noch zu klären ob die Polizei zwei so große Herausforderungen innerhalb einer Wochen stemmen könne, zitiert sie Wilfried Blume-Beyerle, den Chef des Kreisverwaltungsreferats.

 

Weitere Informationen sollen noch im Laufe dieser Woche in einer Pressekonferenz bekannt gegeben werden.