Rückrunde der Bundesliga startet am Freitag

Mit dem Topspiel zwischen dem Tabellendritten Borussia Mönchengladbach und Bayern München wird am Freitagabend um 20.30 Uhr die Rückrunde der Fußball-Bundesliga eröffnet. Tabellenführer München bangt dabei um den Einsatz von Franck Ribéry. Der Franzose leidet unter Schmerzen in den Beinen. Auf jeden Fall fehlen werden Bastian Schweinsteiger und Javier Martínez. Dagegen kann Kapitän Philipp Lahm nach einer Kniereizung wahrscheinlich auflaufen. Die Borussia muss auf die verletzten Verteidiger Tony Jantschke und Roel Brouwers verzichten. Mönchengladbach ist in dieser Saison im eigenen Stadion ungeschlagen.

rr/dpa