Alle Infos zur Sperrung der Münchner Stammstrecke

S-Bahn-Stammstrecke auch an diesem Wochenende gesperrt

Am Wochenende wird die Münchner S-Bahn-Stammstrecke wieder gesperrt. Zwischen Pasing und der Donnersbergbrücke kommt es zu Umleitungen, Haltausfällen und Schienenersatzverkehr.

 

Aufgrund von Vorbereitungsarbeiten zur 2. Stammstrecke kommt es zum dritten Mal im Oktober zu einer Sperrung der S-Bahn-Stammstrecke in München. Von Freitag, den 26.10. ab 22:45 Uhr bis Montag, den 29.10.18 um 5:00 Uhr kommt es zu Umleitungen, Haltausfällen und Schienenersatzverkehr.

 

Die S2, S3 (zwischen 0 und 5 Uhr) und S7 fahren von/bis Donnersbergerbrücke als einzige Linien durch den Tunnel. Zwischen Donnersbergerbrücke und Pasing besteht Schienenersatzverkehr mit Bussen im 15-Minuten-Takt. Die S7 fährt in der Stammstrecke ohne Abweichungen.

 

Hier die weiteren Verbindungen:

 

  • Die S1 beginnt/endet am Hauptbahnhof Gl. 20-26 und fährt ohne Halt bis/von Moosach.
    Von 22:00 bis 04:00 Uhr nur ab/bis Moosach.
    Zwischen Hauptbahnhof und Freising/Flughafen fährt die S1 nur im 30-Minuten-Takt.
  • Die S2 fährt im Stundentakt zwischen Altomünster und Dachau.
    Die S2-West beginnt/endet am Hauptbahnhof Gl. 17-32 und fährt ohne Halt bis/von Obermenzing.
    Die S2 Ost beginnt/endet an der Donnersbergerbrücke.
    Zwischen Hauptbahnhof und Petershausen fährt die S2 nur im 30-Minuten-Takt.
  • Die S3 West beginnt/endet in Pasing.
    Die S3 Ost beginnt/endet am Ostbahnhof, zwischen 0 und 5 Uhr ab der Donnersbergerbrücke.
  • Die S4 West beginnt/endet in Pasing.
    Die S4 Ost beginnt/endet am Ostbahnhof.
  • Die S6 West beginnt/endet am Hauptbahnhof Gl. 12-35 und fährt ohne Halt von/bis Pasing.
    Die S6 Ost beginnt/endet am Ostbahnhof.
  • Die S8 fährt ab Pasing ohne Halt bis Ostbahnhof Gleis 7 bis 13, ohne Halt Leuchtenbergring und ab Daglfing normal weiter zum Flughafen. Gegenrichtung gilt sinngemäß.