Polizei  Blaulicht Rettungswagen, © Symbolfoto

S-Bahnhof Lohof – sexueller Übergriff auf Frau

Unterschleißheim: Auf dem Weg zum S-Bahnhof Lohof wurde eine 26-Jährige von 3 Männern bedrängt. Nun werden dringend Zeugen gesucht.

 

Der Vorfall soll sich am Donnerstag, den 21.01.2016, gegen 19.00 Uhr, ereignet haben. Die 26-jährige Frau war nach der Arbeit auf dem Weg zum S-Bahnhof Lohof, als Sie von drei Männern mit den Worten „Hey Baby, how are you?“ angesprochen worden sein soll. Die junge Frau habe das ignoriert und sei weiter gegangen. Die drei Männer seien ihr jedoch gefolgt und und einer von ihnen soll sie kurz darauf an der Schulter gepackt und gegen ein geparktes Auto gedrückt haben. Er und ein weiterer sollen sie anschließend an den Brüsten begrapscht haben, heißt es in dem Bericht der Polizei.

 

Zum Glück der Frau näherte sich ein Passant aus Richtung des S-Bahnhofes und die drei Männer ließen von ihr ab. Der Passant erkundigte sich nach dem Wohle der Frau und fuhr sie nach Hause.

 

Täterbeschreibung:
Zwei Täter sind 185 cm groß, dunkelhäutig, athletisch/kräftig, sie sprachen englisch und trugen eine Daunenjacke. Ein Täter war 170 cm groß, dunkelhäutig, hatte eine hagere Statur und sprach ebenfalls englisch.

 

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 15,Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Insbesondere der unbekannte Helfer wird gebeten sich zu melden.