Beschlagnahmte Waffen auf Polizeiauto, © Symbolfoto eines anderen Waffenfundes - Foto: Polizei

Selbstgebastelte Waffen sichergestellt

Bei einer Durchsuchungsaktion konnte die Polizei bei einem Jugendlichen zahlreiche Waffen sicherstellen. Darunter befanden sich umgebaute Spielzeugwaffen sowie aus Holz- und Eisenteilen selbst gebaute, funktionsfähige Waffen.

 

 

Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens wurde der Polizei Holzkirchen bekannt, dass ein Jugendlicher mehrere Waffen besitzen soll. Es wurde ein Durchsuchungsbeschluss beantragt, der anschließend von den Beamten vollzogen wurde.

 

Bei der Durchsuchung konnten bei dem Jugendlichen etliche Waffen aufgefunden und sichergestellt werden. Unter den gefundenen Waffen befanden sich zum Teil veränderte und umgebaute Spielzeugwaffen. Darüber hinaus wurden auch selbst gebaute Waffen, die aus Holz- und Eisenteilen in akribischer Arbeit vom Jugendlichen gebastelt wurden, sichergestellt.

 

Die beschlagnahmten Waffen , © Die beschlagnahmten Waffen - Foto: Polizei

 

Nach ersten Einschätzungen durch Beamte der Holzkirchner Polizei ist eine Vielzahl der selbst gebauten Waffen tatsächlich funktionsfähig. In seiner ersten Befragung gab der Jugendliche glaubhaft an, die Waffen nur aufgrund seiner großen Bastel-Leidenschaft für sich selbst angefertigt zu haben. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen Verstoßes nach dem Waffengesetz.

 

 

 

Waffenarsenal in Pkw beschlagnahmt

Germering: Bei einem 44-jährigen Germeringer wurden gleich mehrere Waffen in seinem Auto gefunden und von der Polizei beschlagtnahmt. Anschließend wurden die Wohnung so wie der Keller des Mannes ebenfalls durchsucht. Mehr dazu hier.