Polizeiauto im Einsatz, © Symbolfoto

Sendling: illegaler Welpenverkauf aus Kofferraum

Illegale Hundewelpen hat ein Slowake in der Albert-Roßhaupterstraße aus seinem Kofferraum verkauft. Die Hundewelpen sollen nach ersten Schätzungen nicht älter als vier Wochen gewesen sein. Am Montagabend kontrollierte die Polizei den Mann, nachdem es einen Hinweis aus der Bevölkerung gab. Im Kofferraum seines Fahrzeuges hatte er eine Hundebox, in der drei Jungtiere eingepfercht waren. Die Hunde wurden umgehend in eine Tierklinik transportiert. Der slowakische Hundeverkäufer wurde nach dem Tierschutzgesetz angezeigt. Nachdem er eine Sicherheitsleistung hinterlegt hatte, durfte er die Polizeiinspektion wieder verlassen.
mh / Polizei