Ein neues Polizeiauto in Blau, © Symbolfoto

Sendling-Westpark: Mann mit Messer raubt Spielothek aus

Heute Nacht überfiel ein unbekannter Mann eine Spielothek am Luise-Kiesselbachplatz mit einem Messer. Dabei wurde eine 56-jährige Angestellte leicht verletzt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

 

Gegen 03:30 Uhr wollte die Angestellte gerade die Spielothek verlassen und zusperren, als sie vom Täter angesprochen und in die Geschäftsräume zurückgedrängt wurde. Der Mann stieß sie zu Boden und schleifte sie zum Kassentresen. Er entnahm einen Kassensatz mit mehreren Tausend Euro und floh aus dem Gebäude. Die leicht verletzte Angestellte verständigte die Polizei, deren sofort eingeleitete Suche ergebnislos verlief.

 

Der Täter wird folgendermaßen beschrieben:

 

Er war ca. 40 Jahre alt, ca. 1,70 Meter groß und etwas übergewichtig. Er hatte eine helle Haut, dunkle Haare und er sprach deutsch mit ausländischem Akzent. Bekleidet war er mit einem hellgrauen/beigen taillierten Anorak mit Reisverschluss und zwei Taschen auf Brusthöhe sowie einer dunkelblauen Jeans und vor dem Gesicht trug er einen grün-blau karierten Schal.

 

Die Polizei bittet Personen die sachdienliche Hinweise geben können, sich beim Polizeipräsidium unter der Telefonnummer 089/29110 oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.