HbbTV

 

Sendung verpasst?

Um Nachrichtenbeiträge und Sendungen von münchen.tv noch einmal anzuschauen, müssen Zuschauer nicht erst den Computer hochfahren. Mit dem sogenannten HbbTV (Hybrid Broadcast Broadband TV) kann man direkt vom Fernseher auf die Mediathek von münchen.tv zugreifen. Und so geht’s:

 

Voraussetzungen

  • Smart-TV (Fernseher mit Internet): Derzeit haben fast alle neuen Smart-TVs die HbbTV-Funktion integriert. Eine Liste der HbbTV-fähigen Fernsehgeräte finden Sie hier.
  • WLAN: Um auf die Online-Mediathek zugreifen zu können, benötigt der Fernseher einen Anschluss ans Internet
  • Empfang über Satellit: Momentan kann man nur über Satellitenempfang die Mediahtek aufrufen. Der Empfang über Kabel und DVB-T folgt.

Bedienung der HbbTV-Mediathek

  • Zum Öffnen der Mediathek: „Red Button“ auf der Fernbedienung betätigen (siehe Foto)
  • Navigation durch das Menü: Pfeiltasten auf der Fernbedienung
  • Pfeil rechts oder links: Auswahl zwischen Nachrichten- oder Sendungsarchiv
  • Pfeil oben oder unten: Auswahl der einzelnen Videoclips
  • Bestätigungstaste (Mitte): Abspielen des ausgewählten Videoclips