Sondierungsgespräche: CSU stimmt Koalitionsverhandlungen mit SPD zu

Die Frage des Koaltitionspartners ist noch nicht geklärt. Nun sollen diesen Mittwoch in Berlin die Verhandlungen zwischen CDU/CSU und der SPD beginnen. Am Montag stimmte die CSU-Spitze den Sondierungsgesprächen zu. Zwar wurde die Zustimmung bereits am Donnerstag erteilt, Parteichef Horst Seehofer will allerdings nun den gesamten CSU-Vorstand über den bisherigen Verlauf der Koalitionsverhandlungen informieren. Auf der Landesversammlung der Jungen Union in Nürnberg hatte sich Seehofer am Wochenende optimistisch gezeigt, dass die CSU ihre Kernforderungen im Koalitionsvertrag durchbringen kann.

rr/dpa