Sonntags einkaufen – diese Geschäfte machen es möglich

Wer kennt das nicht? Es ist Sonntag und man braucht noch Milch oder andere Zutaten für das Lieblingsgericht. Doch was in vielen Großstädten ganz selbstverständlich ist, gibt es in München bislang nur vereinzelt: Geschäfte, die auch sonntags geöffnet haben.

 

Doch auch hier gibt es Ausnahmen für Supermärkte, Bäckereien oder Apotheken – wir verraten euch, wo ihr auch sonntags Lebensmittel & Co. bekommt.

 

Flughafen München

Für den Flughafen München gilt ein eigener Gesetzesparagraph, wenn es um Laden-Öffnungszeiten geht. Denn der Flugbetrieb kennt keine freien Tage, Reisende und Personal haben hier natürlich auch sonntags die Möglichkeit, einzukaufen. Lebensmittel gibt es zum Beispiel in zwei Edeka-Fillialen, die täglich von 5:30 bis 22:00, bzw. 24 Uhr geöffnet haben.

 

 

 

Hauptbahnhof

In den großen Münchner Bahnhöfen haben sonntags nicht nur Kioske und Bäcker geöffnet, sondern auch Supermärkte. Am Hauptbahnhof kann man dank Edeka und Rewe to go an sieben Tagen die Woche rund um die Uhr einkaufen.
Auch Bio-Fans haben die Möglichkeit, am Sonntag bis 21 Uhr bei „biokultur“ einzukaufen.

 

 

 

Tankstellen

24 Stunden, sieben Tage die Woche – die Tankstellen an den Hauptverkehrsadern (beispielsweise am Mittleren oder Frankfurter Ring) sind rund um die Uhr geöffnet. Von den nötigsten Lebensmitteln, über Hygieneartikel bis zu Grillzubehör, kommen Nacht-und Sonntagseinkäufer hier auf ihre Kosten.

 

Tankstelle

 

 

Kioske

Ebenfalls beliebt für Sonntagseinkäufe: die zahlreichen Kioske in München. Neben Zeitungen und Getränken bieten viele von ihnen Backwaren, Milch und Eier, sowie diverse Fertiggerichte an. Natürlich dürfen auch die für Kioske typischen Süßigkeiten nicht fehlen. Auch einige Hygieneartikel findet man hier.
Am bekanntesten: der Kiosk an der Reichenbachbrücke (von 6 Uhr bis 5 Uhr geöffnet) und der Kiosk an der Münchner Freiheit (24 Stunden lang geöffnet).

 

 

 

Apotheken

Wer nachts oder an Sonntagen dringend ein Medikament benötigt, der sollte sich an den Apothekennotdienst wenden. Welche Apotheke in Ihrer Umgebung wann Notdienst hat, erfahren Sie beim Notdienstplan der Apotheken hier.

Apotheke

 

Bäckereien

Viele Bäckereien und Konditoreien in München haben sonntags von 8:00-11:00 Uhr geöffnet. Einige, die als Café mit Bäckerei gelten, bieten sogar ganztägig frische Backwaren an. So einige „wimmer“-Filialen (beispielsweise in der Leopoldstraße) oder die Konditorei Rischart am Marienplatz.

 

 

Blumen

Dinge, die Sie (vermutlich) noch nicht wussten: An Sonn- und Feiertagen dürfen Blumen von 10:00 bis 12:00 Uhr verkauft werden. Deshalb haben einige Blumen-Geschäfte in den Stadtvierteln an Sonntagen in diesem Zeitraum geöffnet.