© Der U-Bahnhof am Sendlinger Tor steht vor einer großen Sanierung - 6 Jahre sollen die Bauarbeiten dauern. Screenshot: SWM

Spatenstich: Heute beginnen die Umbauarbeiten am U-Bahnhof Sendlinger Tor

Sechs Jahre Renovierungs- und Umbauarbeiten am Knotenpunkt des Münchner U-Bahnnetzes. Laut MVG sollen diese im Zeitplan und ohne größere Fahrplan-Behinderungen ablaufen.

 

Das wird ab jetzt auf die Münchner zukommen

 

  • Ab Montag, den 13. Februar: Die ersten Straßenbauarbeiten beginnen
  • Ab Montag, den 10. April: Verlegung der Sonnenstraße in Höhe Sendlinger-Tor-Platz
  • Erste Teile des Dachs und der Aufgänge zur Tram-Haltestelle werden saniert
  • Bestehende Betriebsräume werden an den Treppen zwischen U1/U2 und U3/U6 zurückgebaut

 

Alles Weitere zu den Hintergründen und zum genauen Ablauf des Bauvorganges lesen Sie hier.

 

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar

 

Die Bauarbeiten für das Erweiterungsbauwerk an der Blumenstraße und Sonnenstraße beginnen im April. Insgesamt belaufen sich die Kosten für die sechsjährige Bauphase bislang auf 150 Millionen Euro.

 

So wird das Sperrengeschoss 2022 aussehen