busbergung auf straße von unfall im vorgarten

Spektakulärer Unfall in Waldtrudering: Bus kollidiert mit Transporter und landet im Vorgarten

Am Donnerstag kam es in Waldtrudering zu einem spektakulären Unfall. Nachdem ein Bus mit einem Transporter kollidiert war, kam dieser von der Straße ab und fuhr in einen Vorgarten eines Familienhauses. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

 

Noch gemütlich im Bus und plötzlich im Vorgarten eines fremden Einfamilienhauses: An der Kreuzung „von-der-Erckert-Straße“ und „In der Heuluss“ stießen der Bus und der Transporter zusammen. Der Fahrer des PKWs soll die Vorfahrt missachtet und so den Unfall verursacht haben. Durch den Aufprall kam der Bus mit seinen zehn Insassen in einer Kurve nach links von der Straße ab. Er durchbrach die Hecke eines Vorgartens und kam dort zum Stehen. Alle Beteiligten hatten jedoch Glück im Unglück: Der Bus verfehlte haarscharf einen im Vorgarten stehenden Baum. Zudem drang eine breite Zaunplatte durch die Windschutzscheibe in das Fahrzeuginnere. Dabei wurde ebenfalls niemand verletzt. Dennoch entstand ein großer Schaden am Fahrzeug selbst.

 

zerbrochene Scheibe von busunfall im vorgarten, © Symbolbild

 

Der Bus konnte bereits aus dem Vorgarten geborgen werden.

 

busbergung auf straße von unfall im vorgarten

 

ad