einfahrende S-Bahn, © Symbolfoto

Stammstrecke: Wieder Probleme im Berufsverkehr

Wieder traf es den Berufsverkehr und nun kommt auch noch ein Feuerwehr-Einsatz am Hauptbahnhof hinzu. Die Stammstrecke in München war und ist am Donnerstag – wie so oft – mal wieder erheblich beeinträchtigt.

 

Es ist schon kaum mehr eine Neuheit, dass es auf der Münchner S-Bahn-Stammstrecke im Berufsverkehr zu Problemen kommt. Mal ist es ein Ast, mal eine Jacke, mal eine andere Störung. Auch am Donnerstagmorgen müssen sich Fahrgäste wieder in Geduld üben. Um 6:30 Uhr hieß es mal wieder:

 

Auf der gesamten Stammstrecke zwischen München-Pasing und München-Ostbahnhof kommt es zu erheblichen Verzögerungen und Zugausfällen – in beiden Richtungen.

 

Grund war wohl eine Störung an einem Stellwerk, die mittlerweile behoben wurde. Nun das nächste Problem:

 

Aufgrund eines Feuerwehreinsatzes verkehren die S-Bahnen auf der Stammstrecke derzeit in beiden Richtungen ohne Halt in München Hbf. Tiefgeschoss.  Bitte nutzen Sie zum Ein- oder Ausstieg alternativ den Halt Karlsplatz/Stachus

 

Auch diese Störung ist wohl wieder behoben.

 

Die aktuellen Updates der S-Bahn München hier: