Start-Friseur Wolfgang Lippert im münchen.tv Interview - Archivbild

Star-Friseur Wolfgang Lippert verstorben

Star-Friseur Wolfgang Lippert ist die erste Adresse für meisterhafte Haarschnitte und -Stylings in München. Nun ist er im Alter von 58 Jahren in München verstorben.

 

Wie münchen.tv aus internen Kreisen erfuhr, ist der Star-Friseur am Donnerstagabend in München an einem plötzlichen Herzversagen verstorben. Lippert hinterlässt die zwei erwachsenen Töchter Maxyne und Natalie. Die Trauerfeier findet im engsten Familienumfeld statt.

 

Seine Mitarbeiter trauern um den visionären und stets lebensfrohen und motivierenden Firmenchef, der den traditionsreichen Familienbetrieb in zweiter Generation am Stammsitz Lenbachpalais zu einem erfolgreichen und renommierten Friseurgeschäft aufbaute, heißt es in einer offiziellen Mitteilung an die Presse. Das mittelständische Unternehmen wird nun in Lipperts Namen von einem Management-Circle weitergeführt, der seit sieben Jahren von Wolfgang Lippert in die Geschäftsführung integriert wurde und für die nächste Generation der LIPPERT’S FRISEURE MÜNCHEN verantwortlich zeichnet.

 

 

Video: Ob Dienstleister, Therapeut oder ganz persönlicher Stylist: die Aufgaben eines Friseurs gehen weit über das Haareschneiden hinaus! Im Rahmen seiner Sendereihe „Lejeune – der Personality Talk“ traf Dr. phil. h.c. mult. Erich Lejeune den Münchner Star-Coiffeur Wolfgang Lippert zum Gespräch. In 3. Generation leitet der charismatische Edelfriseur sein Beauty-Unternehmen, das den Kunden absolut in den Mittelpunkt stellt.

 

Anlässlich seines Todes zeigt münchen.tv am Sonntagabend um 20:15 Uhr und 22:00 Uhr noch einmal eine Menschen-in-München-Sendung mit Wolfgang Lippert vom 08.11.2006!

Das Leben des Star-Figaro:

 

1952 entstand das exklusive Friseurunternehmen im Hotel „Unter den Arkarden“ in Franzensbad. Seit zwei Generationen betreibt das Familienunternehmen im Kunstblock im Grand-Hotel Continental einen erfolgreichen Friseursalon. In München gibt es zwei Anlaufstellen des Friseurpalais. Seit 1998 am Lenbachplatz und seit 2009 eine zweite Filiale in der Alten Börse.

 

Seit 1996 führte der Firmengründer und Inhaber der beiden Salons L1 und L2 ein rund 35-köpfiges Team.

 

 

Nicht wir, sondern unsere Kunden mit ihren Wünschen und Bedürfnissen stehen im Mittelpunkt der Lippert’s Friseure.

 

Mit dieser Familienphilosophie begeistern sie ihre Kunden seit 62 Jahren. Neben den stylistischen Meisterleistungen veranstaltete der Friseurbetrieb auch Workshops und Seminare. Die Begeisterung seitens der Kunden ist groß und die Beliebtheit steigt stetig.

 

 

mk/pm