Stichwahl: Bundeskanzlerin Merkel unterstützt CSU-Kandidat Schmid

CSU-Spitzenkandidat Josef Schmid bekommt beim Wahlkampf Unterstützung von höchster Stelle. Bundeskanzlerin Angela Merkel reist aus Berlin an, um im Münchner Augustinerkeller für Schmid zu werben. Die CSU hofft, die jahrzehntelange Regentschaft der SPD im Münchner Rathaus brechen zu können.

Schmid ist der erste OB-Kandidat der Münchner CSU seit 30 Jahren, der es in die Stichwahl gegen seinen SPD-Konkurrenten Dieter Reiter geschafft hat. Am 30. März entscheiden dann die Münchner an den Wahlurnen, wer die Nachfolge von Christian Ude antreten und somit neuer Oberbürgermeister wird.

 

rr/dpa